So., 25. Juli | Zillertal bis Gaschnitztal

Pilgertour Faszination Alpen 25.-29.7.2021

Weite Blockfelder, Gletscher und schmale Grate wechseln sich mit steilen Schutt- und Geröllflanken ab. Dazwischen liegen Wasserfälle umringt von faszinierenden Berggipfeln und malerischen Bergseen.
Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Wir melden uns bei Dir mit allen Informationen.
Pilgertour Faszination Alpen 25.-29.7.2021

Zeit & Ort

25. Juli, 10:00 MESZ – 29. Juli, 19:00 MESZ
Zillertal bis Gaschnitztal, 6274 Zillertal, Österreich

Über die Veranstaltung

In diesem Jahr verläuft die Route unserer 5-tägigen Hüttentour immer entlang der österreichisch-italienischen Grenze und bringt uns von den Zillertaler Alpen in die Stubaier Alpen.

Weite Blockfelder, Gletscher und schmale Grate wechseln sich mit steilen Schutt- und Geröllflanken ab. Dazwischen liegen Wasserfälle umringt von faszinierenden Berggipfeln. malerische Bergseen und wilde. So ergibt sich eine kurzweilige, atemberaubende und ausgesprochen schöne Panoramatour.

In den Medien wird uns Bergsport als Freizeitbeschäftigung für junge, schlanke, gesunde und bewegliche Personen verkauft. Es ist. Jedoch in der heutigen Zeit vielmehr als das, und zwar eine wichtige Möglichkeit, in unserem hektischen, informationsüberladenen und leistungsorientierten Alltag zur Ruhe zu finden.

Die Faszination Natur, Bewegung, Stille und Stressmanagement möchte ich bei diesen Touren vereinen. Zusätzlich erhalten Sie Tipps für eine bessere Technik am Berg und die Handhabung der richtigen Ausrüstung, um am Berg mehr Selbstvertrauen zu gewinnen. Dadurch können Sie Ängste abbauen und erhalten ein neues sicheres Berg- und Lebensgefühl. Eine ideale Kombination aus körperlicher Anstrengung und mentaler Entspannung, an einer der schönsten Stellen mitten in den Alpen. Wir bieten nun die 7. Etappe dieses jährlich wiederkehrenden Bergerlebnisses an. Die erste Etappe 2015 war mit Start in Hüttschlagund nach 20 Jahren Pilgertour am Alpenhauptkamm werden wir das Ziel am Ende der Alpen abschließen.

Unterkunft: 

  • Landshuter Europahütte, Enzianhütte, Gasthof Waldesruh, Tribulaunhütte
  • Die Hütten sind vor Ort zu bezahlen. Kosten von ca. € 25-50,- je nach Zimmertyp.

Transfer: 

  • Anreise mit eigenem Pkw bzw. Zug. Alle Teilnehmer sollten bis spätestens bis 10:00 Uhr beim Schlegeisspeicher im Zillertal eintreffen! Bitte Fahrgemeinschaften bilden und die Kosten für Benzin/Maut aufteilen! Start zur Rückreise um 12:30 Uhr. (Gerne könnt ihr in der Community Fahrgemeinschaften bilden!)

Guide:

Packliste: 

  • Bergschuhe, 20-35 Liter Rucksack, Regenschutz, Stirnlampe, Wanderstöcke, Ersatzkleidung zum Umziehen,Riegel und Trinkflasche, Hirschtalg, Blasenpflaster, Laufschuhe, Schlafsack

Voraussetzungen:

  • Grundkondition für ganztägige Bergtour von bis zu 10 Stunden und bis zu 2400 Hm. Trittsicherheit im Gelände, erlangt durch oftmaliges Wandern auf felsdurchsetzten Wanderwegen. Kletterstellen zwischen 2-3+ Schwierigkeitsgrad begleiten die ganze Tour. Auch gehen am Gletscher/Eis sollte bekannt sein. Erfahrung mit Steigeisen ist notwendig!

Community:

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Stürzen, Diebstahl, Pannen usw. Teilnahme auf eigene Gefahr!

Noch Fragen?

Anmeldefrist bis 25. Juni 2021!

Programmplan


  • 5 Stunden 30 Minuten

    Schlegeisspeicher - Landshuter Europahütte (ca. 5,5h)


  • 9 Stunden

    Landshuter Europahütte - Enzianhütte (ca. 6h)

3 weitere Elemente verfügbar
Preise & Buchung
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • 5 Tage Pilgertour
    €296
    €296
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen